Antrittsbesuche

Renata Alt MdB zum Antrittsbesuch in Waldenbuch, Nürtingen und Neuffen

Anlässlich ihres Besuchs bei
Renata Alt MdB mit dem Bürgermeister von Waldenbuch, Michael Lutz
Renata Alt MdB mit dem Bürgermeister von Waldenbuch, Michael Lutz
Bürgermeister Michael Lutz durfte sich Renata Alt MdB in das Goldene Buch der Stadt Waldenbuch eintragen. Das folgende Gespräch war geprägt von der Diskussion über notwendige Investitionen im Bildungswesen, die Wohnungspolitik sowie die Integration Geflüchteter. Dabei sind eine strategische und langfristige Kooperation zwischen Bund, Ländern und Kommunen notwendig, um diese zentralen Themen schnell und reibungslos bewältigen zu können.

Im Gespräch mit Otmar Heirich, Bürgermeister der Stadt Nürtingen.
Im Gespräch mit Otmar Heirich, Bürgermeister der Stadt Nürtingen.
In Nürtingen diskutierte die Bundestagsabgeordnete mit Oberbürgermeister Otmar Heirich über die Stärke und Rolle des Parlaments in der Demokratie und die zukünftige Gestaltung Europas.
Ein starker Bundestag mit selbstbewussten Abgeordneten ist wichtig, um die anstehenden Aufgaben zu lösen: stabile und gute Beziehungen zu unseren östlichen Nachbarn; ein modernes Einwanderungsrecht für unser Land und Trendwenden in Europa. Unter deutsch-französischer Führung muss der europäische Zusammenhalt gestärkt und Reformen vorangetrieben werden. Präsident Macron hat erste Vorschläge geliefert, die jedoch gerade im Hinblick auf ein EU-Budget und die Vergemeinschaftung von Schulden nicht unwidersprochen bleiben dürfen!

Renata Alt MdB mit Bürgermeister Matthias Bäcker
Renata Alt MdB mit Bürgermeister Matthias Bäcker
Diese Themen definierten auch den Austausch mit dem Bürgermeister der Stadt Neuffen, Matthias Bäcker, mit dem sie überdies über die aktuellen Sondierungsgespräche in Berlin sprach.

Im Bezug auf den wachsenden Konsens über ein Einwanderungsgesetz betonte die Abgeordnete, dass sich ein mögliches Gesetz unbürokratisch und praxisorientiert gestalten müsse. Ein punktebasiertes System, das Sprachkenntnisse, Bildung und Berufserfahrung entsprechend gewichte, sei zur Bewältigung des Fachkräftemangels unverzichtbar.

Mit Bürgermeister Bäcker diskutierte Renata Alt MdB auch über die Vertiefung der deutsch-französischen Kooperation auf europäischer Ebene. Hier gibt es inbesondere im Bereich der Sicherheits- und Verteidigungspolitik vielversprechende Ansätze, die zu deutlichen Effizienzsteigerungen und mehr Sicherheit führen.


Druckversion Druckversion 
Suche

Herzlich Willkommen!

Vielen Dank, dass Sie meine Webseite besuchen. Hier finden Sie einen kurzen Einblick in mein Engagement bei den Freien Demokraten. Mein Anliegen ist es, mit Ihnen gemeinsam Themen, sowie Schwerpunkte für Kirchheim u. Teck, Baden-Württemberg und Deutschland umzusetzen und liberale Politik zu gestalten. Dazu lade ich Sie herzlich ein. Sagen Sie mir, was Ihnen am Herzen liegt, nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Folgen Sie mir auf Facebook für weitere Infos!


Auszug aus meinem Terminkalender:

TERMINE

20.01.2018Gemeinderat - AG Frühkindliche Bildung, ...22.01.2018IHK Neujahrsempfang Nürtingen29.01.2018Sitzungswoche Deutscher Bundestag, Berli...» Übersicht

Newsticker Portal Liberal

POSITIONEN

Mitglied werden