Liberale Frauen

Scheu wie ein Reh ... oder, der Geldmarkt reagiert sofort

Mathias Wangler während des Vortrages bei den Liberalen Frauen in Stuttgart
Mathias Wangler während des Vortrages bei den Liberalen Frauen in Stuttgart
in Europa spannende Wochen zu erwarten sind.
Die Thematik als solche beschrieb der Gastreferent als einen stetigen Kreislauf; im Kontext stehen Politik, Wirtschaft, Finanzen und Banken bzw. Kreditinstitute. Das Wissen um Macht und Wohlstand treibt die Verantwortlichen an; die Politik gibt den Rahmen vor. Einen Rahmen, der von jedem der drei hart konkurrierenden Blöcke - USA, Europa und Asien - sehr eigene Strukturen aufweist und sich demzufolge auch markant unterschiedlich im Wirtschaftswachstum ausdrückt. Währungsstabilität sowie Vermögensinflation waren ebenso Inhalte des Referats wie die Wirtschaftspolitik über den Währungskurs.
Der Vorstandsvorsitzende hielt sich mit den Zahlenbombardements zurück, ließ jedoch den einen oder anderen Gast das gefühlsbetonte Meinungsbild nochmals überdenken, als er die prozentuale Wirtschaftsleistung von 72% in Europa, die fünf Staaten aktuell zusammen aufweisen, ausführlich erläuterte. Aus Griechenland kommen hierbei rund 1,4% ... dies entspricht etwa der Leistung des Saarlandes. Mit einem Hinweis auf den 11. Mai 2015 und einer sicherlich klaren Ansage der EZB gab Mathias Wangler für alle Anwesenden einen Impuls mit auf den Weg, der nicht nur weiterhin neugierig macht, sondern dem Thema in puncto Griechenland eine wegweisende, doch vor allem zukuftssichernde Entscheidung bringt.


Druckversion Druckversion 
Suche

Auszug aus meinem Terminkalender:

TERMINE

28.06.2017Gemeinderat Kirchheim, Sitzung30.06.2017Mit Lencke Steiner, FDP-Fraktionsvorsitz...Veranstaltung mit Lencke Steiner und Lib...» Übersicht

Newsticker Portal Liberal

POSITIONEN

Mitglied werden